Der Barkredit – Schnell und einfach

Kredite gibt es in der heutigen Zeit in zahlreichen Formen.

Barkredit auch für Studenten

Ein Barkredit ist dabei besonders beliebt, da das Geld nach der Bewilligung sofort bar an den Kreditnehmer ausgezahlt wird. Dieser kann die Summe anschließend für jeden Zweck verwenden. Einen solchen Kredit bieten auch die Direktbanken im Internet an, diese locken mit ausgezeichneten Konditionen.

Die Beantragung läuft über einen bequemen Online Antrag auf der Webseite des Anbieters. Auch die bekannten Banken vor Ort vergeben einen Barkredit, durch die höheren Zinsen ist dieser aber meist teurer als die Internetkredite.



[bonkredit_formular]






Kleinkredit von 1.000 bis 5.000 Euro

Im Gegensatz zu einem klassischen Kredit wird der Barkredit nicht auf das Konto des Kreditnehmers überwiesen, sondern direkt als Bargeld ausgezahlt. Bei einem solchen Kredit handelt es sich meistens um einen Kleinkredit im Rahmen von 1.000 bis 5.000 Euro. Die meisten Kreditinstitute, die einen Barkredit vergeben, verlangen von den Kreditnehmer keine Lohnnachweise und führen auch keine Schufa Prüfung durch.

Bequeme Monatsraten beim Barkredit

So kommen auch Menschen ohne einen festen Job, Studenten oder Kreditnehmer mit negativen Einträgen in der Schufa zu einer recht großen Geldsumme. Der Barkredit steht nach der Beantragung breites wenige Tage später zur Verfügung und kann über bequeme Monatsraten zurückgezahlt werden. Als Sicherheit für einen solchen Kredit reichen schon oft eine vorhandene Kredit- oder EC-Karte.