Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

Onfina.de
.
Startseite » FAQ Kredit ohne Schufa

FAQ Kredit ohne Schufa


Gibt es Höchstgrenzen bei dem Kredit ohne Schufa beantragen?


Oftmals ist der Kredit ohne Schufa-Auskunft ein Kleinkredit vergeben. Da er zudem in der Regel als Schweizer Kredit, also von Banken in der Schweiz vergeben wird, werden die Daten aus der Schufa nicht eingeholt werden müssen. Aus dem Grund, wenn es sich um einen Anbieter mit dem Sitz in der Schweiz hat, wird er mit einer Maximalsumme von 3500€ pro Person vergeben werden können. Dieses bedeutet aber nicht, dass nicht auch andere Kreditsummen denkbar sind, auch hier werden einige Anbieter eine Ausnahme machen, wenn sie ihren Sitz eben nicht in der Schweiz, sondern in einem anderen Land, ohne Anbindung an die Schufa, haben.

Wird der schufareie Kredit mit einem Verwendungszweck vergeben?


Der Kreditnehmer kann sich nach der Kreditauszahlung frei entscheiden, was mit dem Geld gemacht werden soll. Es besteht kein Verwendungszweck, wenn der Kunde dieses nicht wünscht. Es ist aber auch denkbar, einen schufafreien Kredit zur Immobilienfinanzierung oder als Autokredit aufzunehmen. Da hier oftmals bessere Konditionen bestehen, sollte es bei diesen bestimmten Verwendungszwecken ein Vorteil sein, gezielt nach den Angeboten zu schauen.

Welche Sicherheiten werden bei dem Kredit ohne Schufa gefordert?


Die Kreditinstitute verzichten auf das Einholen der Schufaauskunft, sodass die Sicherheit in anderen Belangen erfolgen muss. Das Einkommen ist dabei der wichtigste Punkt, den die Banken fordern werden. Es muss ein regelmäßiges Einkommen bestehen, welches oberhalb der Pfändungsgrenze liegt, damit der Kredit ausgezahlt werden kann. Dass der Kredit mit einer Versicherung abgesichert werden muss, oder ein Bürge gestellt werden muss, ist kein Normalfall, kann aber in Ausnahmefällen durchaus geschehen.

Wie schnell wird der Kredit ausgezahlt?


Wenn es nicht zu Nachfragen der Banken kommt, die den Auszahlungsprozess somit verzögern, kann nach etwa 6 Tagen mit der Auszahlung gerechnet werden. Im Maximalfall, ohne dass die Banken noch einmal den Antragssteller anschreiben müssen, kann es innerhalb von 10 Tagen erfolgen.

Wie erfolgt die Auszahlung?


Das Geld kann, nach den Wünschen des Kreditnehmers postbar, also per Postanweisung, erfolgen, oder auch auf das Girokonto überwiesen werden. Oftmals soll die eigene Hausbank nicht von dem Kredit erfahren, sodass die Auszahlung postbar bevorzugt wird.

Steht eine Eidesstattliche Versicherung dem Kredit im Wege?


Dieses kann nicht pauschalisiert werden. Die Vorgaben, die die Kreditvermittler haben, sind hier sehr unterschiedlich. Wenn bei einigen schon ein Vollstreckungsbescheid zur Ablehnung führt, kann bei anderen auch dann das Kreditvorhaben umgesetzt werden, wenn eine eidesstattliche Erklärung abgegeben werden musste.

Warum konnte der Kreditantrag nicht angenommen werden?


Die Banken fordern einige Voraussetzungen, die der Kreditnehmer erfüllen muss. Neben einem festen Beschäftigungsverhältnis und einem ausreichend hohen Einkommen, ist auch das Alter entscheidend. Weiterhin kann ein Kreditantrag abgelehnt werden, wenn es sich herausstellt, dass der Kreditantrag falsche Angaben enthält oder wenn die Unterlagen nicht vollständig abgegeben worden sind.

Kann ein Arbeitsloser einen Kredit ohne Schufa erhalten?


Ein Erwerbsloser hat zwar ein regelmäßiges Einkommen, doch ist dieses selten höher als der Pfändungsfreibetrag. Dieses ist aber eine Grundvoraussetzung, die von den Kreditgebern gestellt wird.
Jedoch sind einige Anbieter am Markt zu finden, die auch an erwerbslose einen Kredit vergeben können. Hier sollte der Kreditbetrag aber nicht 3000€ überschreiten und sollte die Laufzeit überschaubar kurz gehalten werden.

Ist der Kredit ohne Schufaabfrage auch für Rentner möglich?


Das Einkommen der Rentner ist deutlich sicherer, als das eines Angestellten. Aus dem Grund kann der Kredit ohne Schufa auch an einen Rentner vergeben werden. Beachtet werden muss aber, dass viele Kreditgeber ab einem gewissen Alter keine Kredite mehr auszahlen.

Fallen weitere Kosten mit der Kreditaufnahme an?


Sicherlich werden die Banken eine Bearbeitungsgebühr erheben. Diese muss aber nicht vorab, also vor der Kreditauszahlung bezahlt werden. Die Summe kann, wenn es der Kreditnehmer wünscht, auch über die Rückzahlungsvereinbarung abgegolten werden. Somit kann der Betrag dann mit der monatliche Rate gezahlt werden.

Wie hoch sind die Zinsen bei dem Kredit ohne Schufaauskunft?


Die Zinskosten sind sehr unterschiedlich. Zum einen werden sie an dem aktuellen Stand des Leistzinses ermittelt, zum anderen haben die Banken ihre eigenen Vorgaben. So kann es sein, dass bei der einen Bank der Kredit höher ist, als es bei einer anderen Bank der Fall ist. Nicht zuletzt aus dem Grund lohnt sich der Kreditvergleich auch bei den schufafreien Krediten.

Urlaubs Kredit


Onlinekredit Bestnote

© 2006 Onfina.de - Alle Rechte vorbehalten